Direkt zum Hauptbereich

Unser soziales Netzwerk hieß Straße

Mal wieder in der S-Bahn:
ich sehe ein paar Jugendliche nebeneinander sitzen. Alle haben ein Smartphone in der Hand, reden kaum miteinander. Als der erste aussteigt verabschieden sie sich mit den Worten "Wir lesen uns auf Facebook." und ähnlichem. 

Als ich später am Tag mit Anika von Anis Bücherlounge geskyped habe, hat sie mir quasi die Überschrift zu dem heutigen Post geliefert ;)

Immer wenn ich in der Stadt oder auch nur mit der Bahn unterwegs bin sehe ich, dass tatsächlich kaum noch irgendwer miteinander spricht. Auch bei meinem kleinen Bruder habe ich das schon festgestellt. Der ist in seinem ganzen Leben noch nicht einmal auf einen Baum geklettert o.ä.!
Wenn ich an meine Kindheit und Jugend zurück denke (und so schrecklich lange ist das noch garnicht her!), bestätigt sich mein Post-Titel: unser soziales Netzwerk hies Straße. Ich glaube es gab keinen Tag an dem wir nicht draußen waren und gespielt haben, auf Bäume geklettert sind, durch Bäche gewatet sind und uns sogar hin und wieder geprügelt haben. Wir haben mit Kreide auf der Straße gemahlt und waren auch bei schlechtem Wetter draußen. Und wenn es so schlecht war, dass unsere Eltern nicht wollte, dass wir rausgehen haben wir halt im Haus gespielt: Gesellschaftsspiele, mit Autos, mit Stofftieren und allem, was unsere Phantasie hergab ♥ Fernseher und Spielekonsolen hatten wir alle nicht, erst so ab ca. 16 Jahren und dann auch nur, wenn die Eltern genug Geld hatten. 

Ich finde es sehr traurig wenn ich sehe, dass die heutigen Kinder garnicht mehr richtig spielen können. Auch die sozialen Kompetenzen und Interaktionen leiden darunter. Was passiert da mit unserer Gesellschaft? Warum greifen Eltern nicht ein? Es ist zwar nur ein kleiner Faktor, dass die Kinder nicht mehr rausgehen, aber der hat eine große Wirkung: es beeinflusst das Sozialverhalten, Kommunikationsfähigkeiten, Beweglich bzw. Fitness, die Kinder lernen kaum ihre körperlichen Grenzen und auch Fähigkeiten kennen und so vieles mehr!

Wie seht ihr das? Wie seid ihr aufgewachsen, was war euer soziales Netzwerk? 
Wenn ihr Kinder habt, wie geht ihr damit um? 

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Kommentare ♥

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schöne und das Biest - Filmkritik

Hallo ihr Lieben
Wie viele andere auch, war ich bereits im Kino um mir die Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest anzugucken“. Wie mir der Film gefallen hat und was ich über die Aufregung um LeFou denke, erfahrt ihr im Folgenden (natürlich spoilerfrei bzw. an einer Stelle mit Vorwarnung auf den Spoiler).

Gewinnspielauslosung | Empire of Ink

Hallo ihr Lieben ♥
Heute ist es endlich soweit und ihr erfahrt, wer die mysteriöse Kette gewonnen hat:

Tolino Shine zu gewinnen :)

Heute geht es auch bei mir mit der Blogtour von Kitty Kathstone 2 weiter. Und es gibt tolle Sachen zu gewinnen ;) Dazu müsst ihr nur das Video gucken und die Gewinnspielfrage beantworten.