Direkt zum Hauptbereich

#BloggerFuerFluechtlinge oder auch #BFF


Hallo ihr Lieben ♥

Vor ein paar Tagen habe ich durch Zufall von #BloggerfuerFluechtlinge erfahren und war begeistert von der Aktion. Wenn es anders wäre, würdet ihr jetzt nicht diesen Beitrag lesen ;)
Warum bin ich von der Aktion begeistert?
Natürlich ist die Gesamtsituation schwierig. Aber die Flüchtlinge selber können am wenigsten etwas dafür. Da sind Menschen bei, die schwer traumatisiert sind und sich über jede Hilfe freuen. Ja, ich weiß, es gibt auch jede Menge schwarzer Schafe. Aber die gibt es unter uns Deutschen und in jeder anderen Nationalität dieser Welt auch. Und sollen die, die wirklich Hilfe brauchen, unter ein paar Negativbeispielen leiden? Nein! Daher bin ich der Meinung, dass jeder der helfen kann, es auch tun sollte. Und genau deshalb bin ich von dieser Aktion so begeistert :)

Was genau ist nun #BloggerfuerFluechtlinge?
Es geht darum, Spenden zu sammeln, damit den Menschen weiterhin geholfen werden kann. Denn leider ist unsere Bundesregierung mit der Situation total überfordert. #BFF ist eine Aktion, in der sich Blogger, Vlogger usw für Flüchtlinge stark machen.
Spenden könnt ihr hier: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/bloggerfuerfluechtlingei

Was genau passiert mit unseren Spenden?
#BFF unterstützt mit den Spenden die verschiedensten Projekte. Welche, erfahrt ihr hier.
Integration, Medizinisch und psychologische Versorgung werden u.a.unterstützt, aber noch viel mehr.


Wenn ihr auch Blogger o.ä. seid, macht mit! Je mehr wir sind, desto besser :) Und/ Oder macht es genau wie ich und spendet etwas :)


Beliebte Posts aus diesem Blog

Vainstream Rockfest 2016

Hallo ihr Lieben ♥

Dieses Wochenende habe ich das Vainstream Rockfest in Münster besucht und möchte euch nun von meinen Eindrücken erzählen :)



#NinnisAbnehmChallenge Update#4 | Rezension forever schlank & Low Carb Kochbuch

Hallo ihr Lieben ♥

Diese Woche herrscht sowohl auf der Waage als auch beim Maßband Stillstand :/ Trotzdem habe ich etwas zu berichten: zwei sehr interessante Bücher :)